VerlagKurseBilderPersönlichesSpecialsE-Mail

1980-1985:

Studium der Textilgestaltung an der UNI Dortmund (ehem. PH-Dortmund)

1984:

Kursleiterausbildung A beim Deutschen Klöppelverband

1985:

Diplom in Klöppeltechnik Guipure an der Klöppelschule in Le Puy (Frankreich)

1986:

Leitung von Volkshochschulkursen in Kamen und Bönen

Leitung von Jugendkursen im Klöppeln an der Jugendkunstschule Unna

1986-1989:

Ausbildung zur Klöppellehrerin (Monitrice) in Belgien an der flämischen Spitzenschule
„Kantcentrum Brugge“ mit Abschluss in klassischer und zeitgemäßer Spitze + Promotion

1987:

Eheschließung

1989:

Geburt des 1. Kindes

Promotion: „Faden & Brief; Ein Zusammenspiel“, Entwicklung eines Gebrauchsmusters zum Messen von Fadenstärken

seit 1989:

Ausbilderin von KursleiterInnen seit 1989 für VHS-Dozenten in Schleswig-Holstein

Ausbilderin von KursleiterInnen in der Technik Flechtspitze, Pädagogik-Didaktik, Materialkunde und Fortbildungskurse unter Vertrag beim Deutschen Klöppelverband e.V.

1991:

Geburt des 2. Kindes

1992:

Jurorin beim Deutschen Klöppelverband e.V.

seit 1992:

Leitung von Kursleiterfortbildungen in Schleswig-Holstein

1995:

Geburt des 3. Kindes

1999:

Neuauflage und Erweiterung des Buches „Faden & Brief...“

2000:

Kursleitung für Jung und Alt, klassische und moderne Spitzen

2001:

Ausstellung mit Modenschau und Wettbewerb in Wickede (Ruhr)

2004:

Gründung der privaten Bildungseinrichtung „Das Klöppelnetz“ (Fernschule zum Spitzenklöppeln)

2005:

Präsentation von Abschlussarbeiten aus dem Klöppelnetz in Wickede (Ruhr)

Galerie in Interlaken (CH) – Ausstellung: Wasserfälle in Klöppeltechnik

2006:

Erweiterung der Fernschule zur internationalen Fernschule „Lace-Web“

2007:

Publikation: Einführung ins Spitzenklöppeln (DVD mit Booklet)

2008:

Publikation: Klöppeln auf der Rolle (Doppel-DVD mit Booklet)

seit 2008:

Leiterin von Klöppel-AGs an Schulen im Ganztagsbetrieb

Workshop-Leitung auf der CREATIVA in Dortmund

2009:

Publikation: Klöppeln auf dem Flachkissen (Doppel-DVD mit Booklet)

2011:

Publikation: „Unsichtbare Anfänge und Endungen in Klöppelspitzen“ (Bestseller in 2012)

Seminarleitung an der Klöppelschule in Schneeberg

2012:

Publikation: überarbeitete und ergänzte Fassung von „Faden & Brief: Ein Zusammenspiel“, Titel: Klöppelfäden in dD (mit Anlegen einer Datenbank zum Finden geeigneter Klöppelgarne).

Seminarleitung an der Klöppelschule in Schneeberg

seit 2012:

Ausbilderin von KursleiterInnen in der Schweiz unter Vertrag mit dem SSV

Anerkennung als Ausbildungsbetrieb durch die Handwerkskammer zu Dortmund

2013:

Kursleitung zum Thema „Unsichtbare Anfänge und Endungen“ in den USA

Kursleitung zum Thema „Unsichtbare Anfänge und Endungen“ in Altstätten (CH) inkl. Infostand

seit 2014:

Ausbilderin zum Textilgestalter im Handwerk – Fachbereich Klöppeln




Temporäre Aufgaben:
  • Kursleitung an diversen Volkshochschulen zu den Themen:
    Flandrische Spitze, Entwurfsgestaltung, Spitze an Kleidung, Portraits in Klöppeltechnik, Tüll-Spitzen, Annähen von Spitzen an Stoff
  • Leitung von Studienfahrten nach Belgien
  • Workshop-Leitung CREATIVA Dortmund in der Westfalenhalle 6
  • Jurorin beim Deutschen Klöppelverband
  • Permante Erweiterung des Kursangebots im Klöppelnetz
  • Ausstellungen Westfalenhalle Dortmund und hohes Arsenal Rendsburg





Geplante Aktivitäten 2015: Details auf www.wolter-kampmann.de/kurse.html
  • Emden: Schals in Klöppeltechnik
  • Tönning : Binche-Einführung
  • Dortmund – CREATIVA Workshop und Ausstellung
  • Wickede (Ruhr): Ausbildung zur Textilgestalterin im Handwerk
  • Baden Württemberg: Kurs „Anfang und Ende“, Teil 3
  • Yverdon les Bains (CH): Infostand Klöppelnetz